Gedcom-Export

Der Export bezieht sich auf ein Personenverzeichnis, das vor dem Export in der Übersicht ausgewählt werden muß. Es werden nur diejenigen Personen in die Gedcom-Datei geschrieben, die im Personenverzeichnis verzeichnet sind. Erweitern Sie gegebenenfalls vorher das Personenverzeichnis.

Beim Gedcom-Export kommen die Gedcom-Einstellungen zum Tragen.

Nach Auswahl der Funktion Export Personen (Gedcom) aus dem Menü Funktionen wählen Sie im Dialog Ordner und Name der zu erstellenden Gedcom-Datei aus.

Zum Export wird ein Export-Protokoll erzeugt, das Sie sich wärend und nach dem Import ansehen und im Dokumentenmanager speichern können. Die erstellte Gedcom-Datei wird ebenfalls im Dokumentenmanager abgelegt.

Nach erfolgreichem Export können Sie den Verlauf im Export-Protokoll nachlesen.