Omega-Einstellungen

Gedcom

Änderungen in diesem Abschnitt werden für alle laufenden Ausgaben von Omega Classic sofort wirksam.

Import

Die Einstellungen betreffen den Import von Dateien im Gedcom-Format nach Omega aus Omega oder einem anderen Familienforschungsprogramm als Quellsystem.

EintragBedeutung
FAM-Satz erzeugt EheDer Eintrag bei MARR-Tag legt zu den Eltern (HUSB- und WIFE-Tags) in einem FAM-Satz nur dann eine Ehe an, wenn der FAM-Satz einen MARR-Tag enthält. Beim Eintrag immer werden die Eltern immer verheiratet.

Export

Die Einstellungen betreffen den Export von Dateien im Gedcom-Format aus Omega zwecks Import nach Omega oder in ein anderes Familienforschungsprogramm als Zielsystem.

EintragBedeutung
KodierungDer Gedcom-Standard schreibt die ungebräuchliche ANSEL-Kodierung für Gedcom-Dateien vor. Die präferierte Kodierung ist UTF-8 (65001).
AusgabezielGedcom-Dateien kann ein Zielsystem mitgegeben werden, dessen bis zu 20 Zeichen langer Name hier ausgewählt werden kann. Der Gedcom-Standard schreibt vor, daß dieser Zielsystemname für Einsendungen an das Family History Department entweder ANSTFILE (Ancestral File) oder TempleReady (Temple Ready) lautet.