Karteikarte

Nachdem Sie in einem Personenverzeichnis eine Person durch Doppelklicken mit der linken Maustaste zur Ansicht ausgewählt oder eine neue Person erfaßt haben, wird Ihnen die entsprechende Karteikarte angezeigt.


Die Karteikarte ist in drei Bereiche geteilt. Der obere Bereich enthät die persönlichen Daten der aktuellen Person. Das mittlere Feld ist ein Rollfenster, das die Eheverbindungen der Person auflistet. Der untere ebenfalls als Rollfenster ausgestaltete Bereich listet die Kinder der Person.

Alle Verknüpfungen zu Personen werden als Personenverweise angezeigt. Durch Anklicken eines Personenverweises mit der linken Maustaste folgen Sie dem Personenverweis und ersetzen so die Anzeige der Karteikarte der aktuellen Person durch die Anzeige der Karteikarte der angeklickten Person. Dies ermöglicht es Ihnen, durch die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen den Personen zu navigieren.

Im Karteikartenbildschirm können Sie durch Klick mit der linken Maustaste den blinkenden Cursor innerhalb eines Texteingabefeldes positionieren.

Wurden in einer Karteikarte vom Benutzer Änderungen vorgenommen, findet eine Plausibilitätsprüfung der auf der Karteikartei eingetragenen Daten statt. Erkennt Omega eine oder mehrere nichtplausible Konstellationen, erfolgt vor dem Verlassen der Karteikarte ein Warnhinweis.